Am heutigen Freitag wurde die Feuerwehr Vienenburg am frühen Abend durch die Polizei, über die ...

Am heutigen Freitag wurde die Feuerwehr Vienenburg am frühen Abend durch die Polizei, über die Rettungsleitstelle, zu einem vermeintlich ausgelöstem Heimrauchmelder alarmiert.

Noch gar nicht ganz an der Einsatzstelle eingetroffen, konnte der Löschzug seine Alarmfahrt einstellen. Der kurz zuvor eingetroffene Funkstreifenwagen stellte fest, das es sich nicht um einen ausgelösten Heimrauchmelder, sondern um die im beziehungsweise am Haus montierte Alarmanlage handelte, welche Alarm schlug.

Nach kurzer Rücksprache mit der Polizei, rückten die bereits am Einsatzort eingetroffenen Fahrzeuge wieder ein.

Zum Seitenanfang