Am Donnerstagabend wurde durch einen aufmerksamen nachbarn ein piepender Heimrauchmelder in einer ...

Am Donnerstagabend wurde durch einen aufmerksamen nachbarn ein piepender Heimrauchmelder in einer unbewohnten Wohnung in einem Mehrfamilienhaus vermutet. Darauf hin alarmierte die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle in Goslar die Feuerwehr Vienenburg.

Der kurze Zeit später eintreffende Löschzug ging in Bereitstellung und der Zugführer erkundete die Lage. Glücklicher Weise konnten keine Feststellungen gemacht werden und der Löschzug rückte wenig später wieder ein.

Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug 1, Tanklöschfahrzeug, Rettungswagen der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar und Streifenwagen der Polizei. Das in Bereitschaft befindliche Löschgruppenfahrzeug 2 musste nicht mehr ausrücken.

Zum Seitenanfang