Wohnwagengespann in Schlingern geraten

Am Mittwoch zur Mittagszeit kam es auf der Bundesautobahn 395 in Fahrtrichtung Nord zum einem Verkehrsunfall.

Ein Wohnwagengespann geriet ins Schlingern.

Gegen 12:15 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehr Vienenburg mit dem Stichwort "Öl nach Verkehrsunfall" auf der A 395 in Richtung Lengde.

Ein Pkw mit Wohnwagenanhänger geriet ins Schlingern und prallte gegen die Leitplanke. Die ausgetretenen Betriebsstoffe wurden von uns mittels Bindemittel aufgenommen, während die Polizei die Absperrung durchführte. Glücklicherweise wurde kein Unfallbeteiligter verletzt, somit war nach Durchführung unserer Massnahmen relativ zeitnah Einsatzende.



Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Vienenburg mit Löschgruppenfahrzeug 1 & 2 sowie dem Tanklöschfahrzeug, Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatznummer: 10/2018

Zum Seitenanfang