Blühstreifen am Feld bei Lukaszoll in Flammen

Am heutigen Donnerstag wurden die Feuerwehren Vienenburg und Bad Harzburg zu einem Flächenbrand an der B6 alarmiert.

Schon auf Anfahrt war eine größere Rauchentwicklung im Bereich Lukaszoll zu sehen.

Der ersteingetroffene stellvertretende Ortsbrandmeister der Feuerwehr Vienenburg begann sofort mit der Lageerkundung und wies die Nachfolgenden Löschfahrzeuge ein.



Kurz nach dem Eintreffen der Vienenburger Wehr, war auch schon der Löschzug der Kurstadtfeuerwehr vor Ort.

Lageeinweisung unter den Führungskräften, es brannten ca 300 Meter Blühstreifen, der jedoch durch die aktuelle Wetterlage stark ausgetrocknet war und es wurde ein schneller, aber effektiver Löscheinsatz eingeleitet.

Ein Übergreifen auf das nebenstehende Weizenfeld konnte, durch den berherzten Eingriff beider Wehren glücklicherweise verhindert werden.

Nach kurzer Zeit konnte Feuer unter Kontrolle und Nachlöscharbeiten an die Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle nach Goslar gemeldet werden.




Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Vienenburg mit ELW, Löschgruppenfahrzeug 1, Löschgruppenfahrzeug 2 und Tanklöschfahrzeug, Feuerwehr Bad Harzburg mit Löschzug, stv.Stadtbrandmeister Goslar, Stadtbrandmeister Bad Harzburg und Kreisbrandmeister.

Einsatznummer: 25/2018

Zum Seitenanfang