Gemeldeter PKW Brand auf der Bundesautobahn

01.09.2017 11:21 Uhr Zugriffe: 406
Ort: Vienenburg, A395
Einsatzleiter: Alexander Fricke (Gruppenführer)

Am heutigen Freitag wurde gegen 11:30 ein PKW-Brand im Auf- und Abfahrtsbereich Vienenburg der BAB 395 in Fahrtrichtung Braunschweig gemeldet.

Der ersteintreffende Gruppenführer führte die Lageerkundung am, bisher lediglich qualmenden, Fahrzeug durch.

Er konnte schnell Entwarnung für die, in Bereitstellung gegangenen, Trupps des Löschgruppenfahrzeuges und des Tanklöschfahrzeuges geben, keine Flammen, keine auslaufenden Betriebsstoffe. 

Es wird ein Motorschaden vermutet.

Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei war der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet.

 

 

Eingesetzte Kräfte: LF16/12 und TLF 24/50, sowie die Polizei.

 

 

Sonstige Informationen

 

Einsatzort

 
 
Zum Seitenanfang