Evakuierungsübung der Harly Schule

Am Montag, den 10.12.2018 haben wir in Kooperation mit der Schule am Harly, eine Förderschule mit Schwerpunkt auf geistige Entwicklung, eine Evakuierungsübung durchgeführt.

Ziel der Übung war es, eventuelle Defizite aufzudecken, zu optimieren, und das Verhalten der Schüler und Lehrer einzuschätzen. Die Übung war ein voller Erfolg. Darüber hinaus konnten weitere Besonderheiten des Schulzentrums erlangt werden.

Die Schüler und Lehrer der Schule am Harly und der benachbarten bzw. angeschlossenen Vicco-von-Bülow-Oberschule verließen vorbildlich, ruhig und geordnet ihre Räumlichkeiten und sammelten sich an den ausgewiesenen Sammelplätzen.

Die angenommen vermissten Personen wurden schnell durch die eingesetzten Angriffstrupps gefunden und gerettet.

Nach der Übung hatten die Schüler die Möglichkeit, sich die Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr näher anzusehen.