Gemeldeter Küchenbrand

Am Samstag Abend wurde die Feuerwehr Vienenburg zum zweiten Mal an diesem Tag zu einem Mittelbrand alarmiert. Gemeldet wurde ein Küchenbrand im Ortsteil Vienenburg.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Lediglich Essensreste im Backofen hatten sich entzündet, welche bei Ankunft jedoch nicht mehr brannten. Mit der Wärmebildkamera wurde der Ofen und die Küche abschließend kontrolliert und im Anschluß konnte die Wohnung an die Bewohnerin übergeben werden.

Ein vorbildliches Verhalten gab es für die Feuerwehr zu beobachten. Zum einen wurde sofort bei Feststellung des Brandes der Strom abgestellt, das Fenster geöffnet und beim Verlassen der Wohnung wurden alle weiteren Bewohner aus den Wohnungen geholt und alle warteten vor dem Mehrfamilienhaus.

Ein Lob und Dank von der Feuerwehr dafür!††††††††

Eingesetzte Kräfte: Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug 1, Löschgruppenfahrzeug 2, Tanklöschfahrzeug, Rettungsdienst mit Rettungswagen, sowie die Polizei mit einem Funkstreifenwagen.

Einsatznummer: 21 / 2019