PKW in Gleisanlage gefahren

Am Montagabend hatten sich wohl zwei nicht heimische Insassen eines Kleinwagen beim Abbiegen geirrt. Sie gerieten mit ihrem PKW auf eines der drei Gleise und blieben dort stecken.
Nachdem die Gleisanlage durch die Deutsche Bahn gesperrt wurde, zogen wir das Fahrzeug mit Hilfe des Tanklöschfahrzeuges vom Gleis und schoben es auf einen angrenzenden Parkplatz.
Beide Fahrzeuginsassen wurden bei diesem Vorfall glücklicherweise nicht verletzt.

 

Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Feuerwehr Vienenburg mit ELW1 und LF 16/12, TLF 24/50 und LF20, Polizei mit einem Streifenwagen und Notfallmanager der Deutsche Bahn

Einsatznummer: 46/2018