Spülmaschine löst Brandmeldeanlage aus

Bereits am Donnerstag, den 27.06. löste gegen 10:10 Uhr die Brandmeldeanlage des Klosters in Wöltingerode aus.

Daraufhin machten sich die Feuerwehren Vienenburg und Goslar mit ihren Löschzügen auf den Weg zum Einsatzort.

Bereits bei Eintreffen der Kräfte aus Vienenburg wurden uns Informationen gegeben, dass es sich vermutlich um eine Auslösung durch Wasserdampf eines Geschirrspülers als Auslösegrund handelte, was auch dann so vom eingesetzten Angriffstupp bestätigt wurde.

Kurzum wurde Rückmeldung an die Leitstelle gegeben und der Löschzug Goslar, der sich auf Anfahrt befand, abbestellt.

Nach kurzer Zeit rückten alle Kräfte wieder in ihre Wachen ein.


Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Feuerwehr Vienenburg mit Löschgruppenfahrzeug 1 und Tanklöschfahrzeug, Feuerwehr Goslar mit Löschzug, ein Rettungswagen und die Polizei Goslar, respektive Vienenburg mit einem Funkstreifenwagen.

Einsatznummer: 26 / 2019