Technische Hilfeleistung „Hilflose Person“

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Vienenburg im Rahmen einer Amtshilfe zu einer Türöffnung alarmiert.

Im Zuge der hausärztlichen Versorgung konnte das medizinische Personal eine Person nicht erreichen. Lautes Klopfen und Rufen brachte kein Erfolg, so dass umgehend die Polizei benachrichtigt wurde. Auch die Versuche der Polizei blieben erfolglos. Schließlich blieb als Option nur noch übrig, die Feuerwehr zu alarmieren.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Tür mittels Spezialwerkzeug geöffnet. Glücklicherweise wurde die Person wohlauf vorgefunden, sie hatte lediglich alle Versuche sie zu erreichen überhört.

Der Rettungsdienst übernahm umgehend die medizinische Versorgung und die Feuerwehr konnte nach ca. 30 Minuten den Einsatz beenden.

Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Feuerwehr Vienenburg mit ELW1 und HLF; Rettungsdienst und Polizei.

Einsatznummer: 21 / 2020