Technische Hilfeleistung „Hilflose Person“

Im Rahmen einer Amtshilfe wurde die Feuerwehr Vienenburg am Mittwochmorgen zu einer Türöffnung alarmiert. Der zuvor alarmierte Rettungsdienst konnte sich keinen Zugang zu einer Wohnung verschaffen, um einen Patienten zu versorgen.

Gemeinsam mit der Polizei erreichten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle und nach einer kurzen Lageeinweisung begann die Feuerwehr die Tür zu öffnen. Nachdem der Zugang verschafft war, übernahm der Rettungsdienst die weitere Versorgung des Patienten.

Nach Abschluss der Versorgung unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst, um die Person mittels Bergetuch aus dem Gebäude zum Rettungswagen zu transportieren.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Eingesetzte / alarmierte Kräfte: Feuerwehr Vienenburg mit ELW1, HLF; Rettungsdienst und Polizei.

Einsatznummer: 32 / 2020