Übergriff auf Fassade verhindert

Am späten Mittwochabend, gegen 23:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Vienenburg zu einem Kleinbrand mit drohenden Übergriff auf Hausfassade alarmiert.

Bei Eintreffen der erweiterten Löschgruppe, stand eine Ansammlung mehrerer gelber Säcke in Brand.

Durch Einsatz der Schnellangriffseinrichtung des Löschgruppenfahrzeuges, war es jedoch möglich, das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringe und weiteren Schaden zu vermeiden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Vienenburg mit ELW, LF 1 und TLF und die Polizei.

Einsatznummer: 36/2018